Hausaufgabenbetreuung

hausaufgaben 007Ein Aspekt der Hausaufgaben ist die Rückmeldung, ob ein Kind den Lehrstoff im Unterricht verstanden hat und selbständig umsetzen kann. Ihr Kind soll lernen seine Aufgaben selbständig und vollständig zu erledigen.
Wir wollen den Schultag nicht zwanghaft verlängern, daher ist die Hausaufgabenzeit auf eine angemessene Zeit beschränkt. Ihr Kind hat von Montag bis Donnerstag nach dem Unterrichtsende bis 15.00 Uhr Zeit, um seine Aufgaben zu erledigen. Um Ihnen,den Eltern, einen Einblick in das Arbeitstempo Ihres Kindes zu geben erledigen die Kinder die Freitagsaufgaben zu Hause.
Im Hausaufgabenraum steht jedem Kind ein Tisch zur Verfügung. Es stehen zudem ausreichend Hilfsmittel, wie Rechenschieber und Lexikas zur Verfügung. Wenn nötig werden auch Muggelsteine, Spielgeld oder Legosteine zur Hilfe geholt. Wir wollen die Kinder zum selbständigen Arbeiten anleiten. Kinder, die ihre Hausaufgaben erledigt haben können in den Gruppenraum gehen.
Wir prüfen die Hausaufgaben stichprobenweise auf Richtigkeit. Die Eltern haben die Pflicht, die Hausaufgaben täglich zu überprüfen.
   
   
Mittwoch, 08.07
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 09.07
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Donnerstag, 09.07
19:30 - 21:30
Hauskreis
Sonntag, 12.07
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Montag, 13.07
19:00 - 20:30
Blaues Kreuz Bunkerkirche
Montag, 13.07
19:00 -
Hauskreis 2
Mittwoch, 15.07
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 16.07
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Donnerstag, 16.07
19:30 - 21:30
Hauskreis
Sonntag, 19.07
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
   
Dienstag, 07. Juli 2020
Ich sprach, da ich weglief vor Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie.
   

 

   
© Evangelisch in Waldkraiburg