Basiskopetenzen

gruebel

Personale Kompetenz                        
stabile Ich-Identität
wir nehmen das Kind mit all seinen Fähigkeiten und
Eigenarten an
soziale und kulturelle Identität
die Kinder lernen den Umgang mit Gleichaltrigen und      
Kindern aus anderen Kulturkreisen
ein positives Selbstwertgefühl
wir fördern die Stärken der Kinder an Hand der
verschiedenen Spielbereiche                     
Gesundheitsbewusste Lebensführung
regelmäiger und abwechslungsreicher Mittagstisch,
Tischmanieren und Körperpflege, z.B. Händewaschen 
vor und nach dem Essen
Phantasie, Kreativität und Erfindergeist
Den Kindern steht ausreichend Raum und Material zur Verfügung um Erfahrungen zu sammeln.
Soziale Kompetenz
auf andere zuzugehen
das Kind sucht sich selbständig einen Spielpartner
Spielregeln im sozialen Miteinander auszuhandeln, anzuerkennen und einzuhalten
Das Kind lernt im Freispiel das Spiel der anderen zu akzeptieren und auch mal zu verlieren
Miteinander streiten können
Das Kind lernt seine eigenen Wünsche gegenüber anderen gewaltfrei zu behaupten
In der Gruppe mit anderer Vertrauensvoll zusammenzuarbeiten
In der Gruppe wird kein Kind bloßgestellt
Enge und langfristige Beziehungen einzugehen
Durch den regelmäßigen Besuch des Kinderhorts können die Kinder Freundschaften innerhalb der Gruppe pflegen
Wissenskompetenz
sein Leben in den Bereichen Familie, Schule und Freizeit      
selbst bestimmt gestalten
das Kind kann, im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten, seine Freizeit eigenverantwortlich gestalten
fundierte Kenntnisse in bestimmten Lebensbereichen, die den Neigungen und Fähigkeiten eines Menschen entsprechen und für seine Lebensperspektive von besonderer Bedeutung sind
das Kind lernt Hilfsmittel sinnvoll einzusetzen und seine eigenen Grenzen und Fähigkeiten zu akzeptieren und zu erweitern
 Lernkompetenz
das Wissen, wo und wann man sich Informationen  
beschaffen kann
im Hausaufgabenzimmer stehen den Kindern verschiedenste Hilfsmittel zur Verfügung
das Beherrschen der Kulturtechniken wie Lesen, Schreiben und Rechnen
durch die regelmäßige Erledigung der Hausaufgaben wird das Erlernte schulische Wissen vertieft
das Beherrschen von Lern- und Arbeitstechniken
das Kind sucht Lösungswege mit Hilfe des Hortpersonals
Interkulturelle Kompetenz                       
Neugier und Weltoffenheit
Andersdenkenden und Angehörigen anderer Kulturen   
und Religionen mit Offenheit und Toleranz zu begegnen
Kompetenz zur gewaltfreien Konfliktbewältigung
soziale Konflikte gewaltfrei und nicht diskriminierend zu lösen
konstruktiv Konflikte zu lösen
miteinander streiten zu können
Medienkompetenz
zur sinnvollen Freizeitgestaltung in einer mediengeprägten und konsumorientierten Gesellschaft
mit Medien kompetent umgehen
Umweltkompetenz
mit den natürlichen Lebensgrundlagen rücksichtsvoll und schonend umzugehen, um sie für die  
nachfolgende Generation zu erhalten
   
   
Mittwoch, 08.07
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 09.07
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Donnerstag, 09.07
19:30 - 21:30
Hauskreis
Sonntag, 12.07
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Montag, 13.07
19:00 - 20:30
Blaues Kreuz Bunkerkirche
Montag, 13.07
19:00 -
Hauskreis 2
Mittwoch, 15.07
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 16.07
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Donnerstag, 16.07
19:30 - 21:30
Hauskreis
Sonntag, 19.07
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
   
Dienstag, 07. Juli 2020
Ich sprach, da ich weglief vor Angst: Ich bin verstoßen aus deinen Augen. Doch du hast mein lautes Flehen gehört, als ich zu dir schrie.
   

 

   
© Evangelisch in Waldkraiburg