Unser Bild vom Kind

Die Kindheit ist ein wertvoller Schatz, eine Zeit in der man einen Rucksack voller Erfahrungen und Erinnerungen packt.

Sie ist Nahrung für unser Leben.

KINDSEIN heißt für uns:

  • voller Freude, voller Leben sich bewegen zu dürfen,
  • Vieles ausprobieren zu können,
  • eigene Erfahrungen zu sammeln: Mit Sand und Wasser zu experimentieren, selbst aktiv zu werden, auf Bäume zu klettern, mit Holz zu bauen u.s.w.,
  • hingebungsvoll den Regenwurm zu beobachten, die Pflanzen zu betrachten,
  • Träume zu leben,
  • ausgeglichen und gelassen im kindlichem Spiel vertieft zu sein,
  • Zeit zu haben,
  • im Morgenkreis wie ein Wasserfall von Erlebnissen berichten zu dürfen,
  • trotz Sprachbehinderung von Bedeutsamen erzählen zu dürfen und nicht ausgelacht zu werden,
  • wenn man traurig oder allein ist, einen Erwachsenen zum Kuscheln und Trösten zu haben,
  • hingebungsvoll am eigenen mitgebrachten Schnuller lutschen zu dürfen. 

Fehlen diese Grundlagen, kommt es häufig zu Auswirkungen:

Viele Kinder verlieren das Gefühl für den anderen Menschen.

Sie wissen nicht mehr, was das Leben lebenswert macht und suchen ihren inneren Halt, ihre innere Sicherheit oftmals im materiellen Ersatz. Die Kinder werden phantasieloser und entwickeln wenig eigene Ideen und erwarten stattdessen ein vorgegebenes „Programm“.

   
   
Mittwoch, 03.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 04.06
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Sonntag, 07.06
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Mittwoch, 10.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 11.06
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Sonntag, 14.06
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Mittwoch, 17.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 18.06
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Sonntag, 21.06
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Mittwoch, 24.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
   
Mittwoch, 03. Juni 2020
Die Augen des HERRN merken auf die Gerechten und seine Ohren auf ihr Schreien.
   

 

   
© Evangelisch in Waldkraiburg