GGrund

   

Bitte nach dem speichern unbedingt ABMELDEN

   

Aktuelles aus der Gemeinde

Liebe Freundinnen und Freunde der evangelischen Gemeinde!

PhotoMartinLutherKirche a

Es ist gut, wieder Gottesdienst feiern zu dürfen – es ist gewiss nicht schön, das mit Maske und Abstand machen zu müssen. Dennoch: zumindest kann man sich wieder sehen, in der Kirche begegnen. Kirche lebt von Begegnung, Gemeinschaft – und die war ja in den letzten Wochen kaum möglich, auch wenn es stimmt, dass Nähe auch die Nähe der Herzen über alle Entfernung ist. In Gedanken waren wir Ihnen nah, unseren Gemeindegliedern, allen, die sich unserer Gemeinde in irgendeiner Weise verbunden fühlen. Aber wir konnten es nicht so recht zeigen, denn selbst den Gemeindebrief durften wir nicht austeilen.

Mittlerweile ist so ziemlich alles vom Virus überrollt worden, was wir geplant hatten: kein Gemeindefest im Sommer, Gruppen und Kreise dürfen sich noch nicht treffen, Gottesdienste für (Klein-)Kinder müssten mit Schutzmaske und 2 m Abstand stattfinden und ohne die Möglichkeit, miteinander zu spielen. Umso mehr hoffen wir auf die Zeit nach den Sommerferien, um wieder lebendig mit Euch und Ihnen Gemeinschaft zu leben.

Der nächste Gemeindebrief erscheint, wenn wir mehr wissen, wenn Veranstaltungen wieder hoffnungsfroh angedacht werden können. Bis dahin fragen wir Sie: Wie geht es Ihnen, was brauchen Sie, können wir irgendwie für Sie da sein? Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren: Pfarrbüro 95360, Pfarrerin Leonhardt und Pfarrer Stritar 953611, Pfarrer Schmidt 85041, Diakon Keilhauer 982997 – die E-Mail-Adressen finden sie auf der Homepage, die auch immer wieder Informationen für Sie bereithält: www.waldkraiburg-evangelisch.de. Bleiben Sie uns verbunden oder lernen Sie uns neu kennen – wir freuen uns auf Sie zu allen Zeiten.

 
Gottes Segen wünschen Ihnen von Herzen


Pfarrerin Anita Leonhardt, Pfarrer Simon Stritar, Pfarrer Lars Schmidt und Diakon Fred Keilhauer

 

Wir vermissen Euch!

Wir vermissen, dass wir gemeinsam in unserer Kirche Gottesdienst feiern können, danach im Kirchenkaffee bei einer leckeren Tasse Fairen Kaffee zusammen über Gott und die Welt sprechen oder freitags gemeinsam mit dem Krümelmonster Kekse krümeln und vieles, vieles mehr…

Wir dürfen nun wieder Gottesdienst feiern, aber alle Gruppen und Kreise können leider noch nicht stattfinden.

Der erste Gottesdienst wird am 17. Mai 2020 um 9:30 Uhr in unserer Martin-Luther-Kirche gefeiert werden.

Gottesdienste dürfen nur unter bestimmten Auflagen gefeiert werden.

Wir haben daher unsere Kirche ausgemessen und sind dabei, sie mit Markierungen zu bekleben, damit der Abstand von mindestens 2 Meter in alle Einrichtungen immer eingehalten werden kann.

Es gibt Plätze für Singles, Paare und Familien. Man darf nur mit den Personen eng zusammen sitzen, mit denen man zu Hause zusammen lebt.

Jeder muss einen Nasen-Mund-Schutz tragen. Nehmen Sie diesen bitte von zu Hause mit.

Die Hände müssen desinfiziert werden. Desinfektionsmittelspender stehen dazu bereit.

Wir dürfen nur ganz wenig singen. Es dürfen keine Gesangbücher ausliegen.

Die Einzelheiten können Sie in unserem detaillierten Schutzkonzept nachlesen.

Wir im Kirchenvorstand wollen nach dem ersten Gottesdienst uns wieder beraten, wie es danach weitergehen wird.

 

Der aktuelle Stand:

in Waldkraiburg in der Martin-Luther-Kirche wird ab 17. Mai 2020 sonntags um 9:30 Uhr wieder Gottesdienst gefeiert. Es werden erstmal weder die Vorabendgottesdienste in den Außenorten (Kraiburg und Aschau), AWO-Seniorenzentrum und im Stifterheim noch Kindergottesdienste, Krümelgottesdienste und Kinderkirche (Kikimalu) stattfinden.

Es haben in unserer Kirche bis höchstens 60 Personen Platz.

Der Gottesdienst wird ohne Abendmahl sein.

Es braucht sich keiner anmelden.

Wir arbeiten an der Möglichkeit, den Gottesdienst aufzunehmen und zeitgleich über unsere Homepage zu streamen und/oder danach als Video auf die Homepage zu stellen.

Falls es den Bedarf gäbe, würden wir ab dem Wochenende (Sa. 23.5.20 / So. 24.5.20) entweder samstagabends in unserer Martin-Luther-Kirche einen Vorabendgottesdienst anbieten oder sonntagvormittags einen zweiten Gottesdienst.

Wir sind dankbar über Rückmeldungen aus der Gemeinde, ob neben dem Sonntagsgottesdienst um 9:30 Uhr noch weitere Gottesdienste gewünscht werden.

Unsere Schwestern und Brüder der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Waldkraiburg (EFGW) planen, Sonntagnachmittag oder Abend ihren Gottesdienst bei uns in der Martin-Luther-Kirche zu feiern.

Wir werden nach dem 17.5.20 im Kirchenvorstand entscheiden, ob es mehr Gottesdienste geben wird und wie es genau weitergehen wird. Wir werden Sie darüber auf unserer Homepage, im Schaukasten und in der Presse informieren.

Wir freuen uns auf Begegnungen mit Ihnen –

sei es persönlich in der Martin-Luther-Kirche oder weiterhin per Telefon, per mail usw.!

Bleiben Sie behütet und gesund,

Ihr Team der Martin-Luther-Kirche

Home 

 

   
   
Mittwoch, 03.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 04.06
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Sonntag, 07.06
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Mittwoch, 10.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 11.06
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Sonntag, 14.06
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Mittwoch, 17.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
Donnerstag, 18.06
16:00 - 17:00
Brunnengespräche vor der Kirche
Sonntag, 21.06
09:30 -
Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche
Mittwoch, 24.06
19:00 - 19:20
Stille Kirche
   
Mittwoch, 03. Juni 2020
Die Augen des HERRN merken auf die Gerechten und seine Ohren auf ihr Schreien.
   

 

   
© Evangelisch in Waldkraiburg